header

header

header

CWS stellt Kreissieger des 50. Mathematikwettbewerbs

Geschrieben am: Dienstag, 08. Mai 2018.

Wie bereits 2017, so  konnte auch in diesem Jahr die Carl-Weyprecht-Schule wieder den Sieger des Kreisentscheids (2.Runde) stellen.

Zunächst konnten sich die besten Mathematiker der Jahrgangsstufe 8 an ihren jeweiligen Schulen für den Kreisentscheid qualifizieren (1.Runde). So nahmen die Hauptschüler (Gruppe C), Realschüler (Gruppe B) und Gymnasiasten (Gruppe A) an dem für sie zugeschnittenen Mathematikwettbewerb teil.

Pascal Schönig behauptete sich nicht nur an seiner Schule in Gruppe B, der höchstmöglichsten Gruppe an einer integrierten Gesamtschule, gegen seine Mitkonkurrenten, er setzte sich ebenfalls im gesamten Odenwaldkreis durch und erreichte Platz 1.

Aufgrund dessen wurde Pascal zum Landesentscheid (3. Runde) am 08.05.18 nach Darmstadt eingeladen. Nach Absolvieren der letzten Runde wurde ihm neben etlichen Geschenken die Urkunde für den 1.Platz des Kreisentscheids übergeben.

Jetzt bleibt zu hoffen, dass sich das „gute Gefühl“ von Pascal nach dieser letzten Runde bestätigt und er als finaler Sieger gekürt werden kann.

Fest steht jedoch bereits, dass seine Familie, sein Fachlehrer und die gesamte Carl-Weyprecht-Schule stolz auf ihn sind und ihm zu seinem bisherigen Erfolg gratulieren.

Pascal beim Erhalt der Urkunde und Sachpreisen
Pascal Schönig 3 v.l.